WAS IST MONACOIN?

MonaCoin ist die erste japanische Kryptowährung. Sie feiert vor allem in der japanischen Community große Erfolge, sodass es in Japan mittlerweile Läden gibt, wo mit Bitcoin und MonaCoin gezahlt werden kann und als meistverbreitetste Kryptowährung Japans hat MonaCoin bereits viele Nutzer begeistert. Benannt nach einer Figur namens „Lyra“, nannten die Entwickler von Mona den Algorithmus zum Mining der Währung Lyra2RE(v2). Die Blockzeit beträgt 1.5 min, als Belohnung erhält der Miner 25 MonaCoin Coins. Insgesamt gibt es ein Volumen von 105.120.000 Coins. MonaCoin wurde 2013 von Mr. Watanabe gegründet, er war damals Nutzer des 2channel (ni-channeru), einem japanischen Mega-Forum, welches als die Hauptstadt der japanischen Onlinekultur bezeichnet wird.


Wo kaufen?

https://coinmarketcap.com/currencies/monacoin/#markets